Ein herzliches "Grüß Gott"
auf den Internetseiten unserer
Pfarrei St. Pius in Landshut.
Vor 60 Jahren wurde unsere Pfarrkirche geweiht. Damit bekam das Bauwerk einen Auftrag. Als für die Begegnung mit Gott ausgesparter und kirchlich geweihter Ort ist er von auch von großer künstlerischer Qualität. Dadurch sollen sich hier alle Sinne für das Geheimnis Gottes leichter auftun als an vielen anderen Orten.

So laden wir Sie herzlich ein, sich zu informieren und im Jubiläumsjahr mit dabei zu sein, sei es hier im Leben unserer Pfarrgemeinde oder auch online.

Ihr Pfarrer Alfred Wölfl
Aktivitäten in Wort und Bild zum 60.
Kindertagesstätte
Terminvorschau
20.07.24
Wallfahrt nach Altötting
14.08.24
Verkauf von Kräuterbuschen (KDFB)
08.09.24
Fairtrade-Frühstück (Kolpingsfamilie)
21.09.24
Pfarrpatrozinium mit Uraufführung einer Messer (eigens für St. Pius komponiert)
03.10.24
Pfarrausflug nach Kelheim/Weltenburg
20.10.24
Kirchweih mit Kiachel-Verkauf und gemeinsamen Foto
07.12.24
Adventsmarkt
15.12.24
Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen
Spenden
IBAN: DE 96743500000000636363
BIC: BYLADEM1LAH
Terminvorschau
20.07.24
Wallfahrt nach Altötting
14.08.24
Verkauf von Kräuterbuschen (KDFB)
08.09.24
Fairtrade-Frühstück (Kolpingsfamilie)
21.09.24
Pfarrpatrozinium mit Uraufführung einer Messer (eigens für St. Pius komponiert)
03.10.24
Pfarrausflug nach Kelheim/Weltenburg
20.10.24
Kirchweih mit Kiachel-Verkauf und gemeinsamen Foto
07.12.24
Adventsmarkt
15.12.24
Weihnachtskonzert der Regensburger Domspatzen
Kindertagesstätte
Ein herzliches "Grüß Gott" auf den
Internetseiten unserer Pfarrei
St. Pius in Landshut
Vor 60 Jahren wurde unsere Pfarrkirche geweiht. Damit bekam das Bauwerk einen Auftrag. Als für die Begegnung mit Gott ausgesparter und kirchlich geweihter Ort ist er von auch von großer künstlerischer Qualität. Dadurch sollen sich hier alle Sinne für das Geheimnis Gottes leichter auftun als an vielen anderen Orten.

So laden wir Sie herzlich ein, sich zu informieren und im Jubiläumsjahr mit dabei zu sein, sei es hier im Leben unserer Pfarrgemeinde oder auch online.

Ihr Pfarrer Alfred Wölfl
Aktivitäten in Wort und Bild zum 60.
Die Kath. Kirchenstiftung St. Pius sucht für die Kindertagesstätte St. Pius zum nächstmöglichen Zeitpunkt
  • eine/n Erzieher/in (m/w/d)
  • eine/n Kinderpfleger/in (m/w/d)
  • (Vollzeit oder Teilzeit)
    Die Stellen sind unbefristet.
    Schriftliche Bewerbung ab sofort an:
    Kath. Kirchenstiftung St. Pius, St. Pius-Platz 2, 84034 Landshut, Mail: pfarrbuero@sanktpius.de

    Exkursion des Sachausschusses Schöpfungsverantwortung St. Pius zum Weltacker in Schönbrunn

    Pünktlich zum Auftakt der Aktion Stadtradeln 2024 ging es getreu dem Motto „Pius auf dem Pfarr-Rad“ durch die Isarauen nach Schönbrunn zum Landshuter Weltacker, seines Zeichens der erste in Bayern. Der Weltacker in Schönbrunn ist ein faszinierendes Projekt, das die Vielfalt der globalen Landwirtschaft aufzeigt. Von Reisfeldern bis hin zu Kaffeepflanzen - hier wird auf 2.000 Quadratmetern deutlich und (be-)greifbar, wie wichtig es ist, verantwortungsbewusst mit unseren Ressourcen umzugehen. 2.000 Quadratmeter stünden jedem einzelnen Menschen zur Verfügung, wenn die auf der Welt verfügbaren Ackerflächen unter allen Menschen gerecht aufgeteilt würden.
    Klaus Karg führte uns mit großem Fachwissen und Leidenschaft durch die verschiedenen Anbauflächen und erklärte anschaulich die Zusammenhänge zwischen Landwirtschaft, Umweltschutz und Ernährung. Und auch wenn in unserem Landshuter Klima weder Reis noch Baumwolle oder Kaffee wachsen, so beschrieb Klaus Karg unterhaltsam die einzelnen artverwandten Alternativgewächse, die symbolisch den entsprechenden Anteil des Weltackers einnehmen.
    Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Exkursion konnten viele neue Erkenntnisse mit nach Hause nehmen. Es war beeindruckend zu sehen, wie engagiert sich Klaus Karg für eine nachhaltige Zukunft einsetzt und sein Wissen mit anderen teilt. Auch der heftige Regenschauer zwischendurch konnte die Stimmung nicht trüben, auch wenn die Außentemperatur dadurch merklich abkühlte. Wer diesmal nicht dabei sein konnte und den Weltacker auf eigene Initiative erkunden möchte: Der ehrenamtliche Verein,, der den Weltacker betreibt, bietet jeden Sonntag 17:00 Uhr kostenlose Führungen an, für die keine Anmeldung nötig ist. Für größere Gruppen ab sechs Personen sind individuell abgesprochene Führungen möglich.
    Sachausschuss Schöpfungsverantwortung
    NAVIGATION
     
     
    AKTUELLES BILD
     
     
    Spenden
    IBAN: DE 96 7435 0000 0000 6363 63
    BIC: BYLADEM1LAH
    Piusbote

    Pfarrbüro
    Öffnungszeiten:
    Montag:
    - geschlossen -
    Dienstag:
    09.00 - 11.00 Uhr
    Mittwoch:
    09.00 - 11.00 Uhr
    Donnerstag:
    - geschlossen -
    Freitag:
    09.00 - 11.00 Uhr
    Telefon:
      08 71 / 6 14 31
    Pfarrliches Schutzkonzept
    © 2024 Katholisches Pfarramt Sankt Pius Landshut