Frauenbund


                       Zweigverein Landshut

Frauenbund St. Pius wieder aktiv!

Letzte Woche gestaltete der Frauenbund St. Pius einen Kreuzweg im „Garten des Lebens“ in Altfraunhofen.

Der Pfarrgarten von Altfraunhofen wurde während der Coronazeit von vielen Gemeindemitgliedern und Pater Dan Anzorge umgestaltet. Der von Frau Marianne Haas modellierte Kreuzweg fand großen Gefallen unter den Teilnehmer. Unter der Leitung von Pfarrer Alfred Wölfl wurde der Kreuzweg gebetet.

Anschließend konnten sich ca. 25 Frauen des Piusser Frauenbundes beim Vilserwirt stärken. Man genoß nach langer Zeit ohne Aktivitäten den Austausch mit den anderen Frauenbundmitgliedern.

Für die weiteren Monate wurde schon ein ansprechendes Programm der neuformierten Vorstandschaft zusammengestellt. Unter anderem findet am 7.5.22 von 10-16 Uhr ein Flohmarkt im gesamten Piusviertel statt. Genauere Informationen gibt es im Osterpfarrbrief bzw. auf der Homepage der Pfarrei St. Pius.

Die Verantwortlichen freuen uns über eine rege Teilnahme.

Nach mehreren Jahren Pause, wurde im April 2013 aus unserem "ruhenden" Verein wieder ein "aktiver" Frauenbund, dem erfreulicherweise bereits wieder mehr als 80 Frauen angehören.

Turnusgemäß wurden am 22.03.2017 im Pfarrheim St. Pius die Neuwahlen der Vorstandschaft durchgeführt. Für weitere 4 Jahre wählten die 37 anwesenden und wahlberechtigten Frauenbundmitglieder ihre Vorstandsfrauen.

Der neue Vorstand setzt sich folgendermaßen zusammen:

Vorsitzendenteam:
Petri Traudl, Oberprieller Elvira, Obersojer Franziska, Oehl Alexandra und Schmidt Elfriede

Kassenprüfer:
Frau Gaigl, Frau Seitzinger

Schriftführerin:
Frau Hauer Patricia

Weitere Mitglieder sind uns herzlich willkommen. Schauen Sie doch einfach einmal bei einer unserer unten aufgeführten Veranstaltungen vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Als Mitglied fördern Sie die Arbeit des Frauenbundes ideell und finanziell. Gemeinsam sind wir stark!

"Unterwegs zu unseren Träumen müssen wir manchmal einfach nur losgehen!"

Wir sind:

  • ein Frauenverband, der von Frauen selbständig und ehrenamtlich geleitet wird, entstanden aus der internationalen Frauenbewegung
  • in dem Frauen jeden Alters, in unterschiedlichen Lebenssituationen, mit verschiedenen Interessen Platz haben
  • ein Frauenverband, der sich an der christlichen Botschaft und ihren Werten orientiert
Was uns sonst noch wichtig ist: wir möchten das Leben vor Ort aktiv mit gestalten
  • in der Gruppe finden die Frauen Gemeinschaftsgefühl, Freude am gemeinsamen Tun und Anregungen zur persönlichen Entfaltung
(Auszug aus der Vorstellung des KDFB in der Diözese Regensburg)


Herzliche Einladung ergeht an alle interessierten Frauen zu unseren Veranstaltungen:



Evtl. Terminänderungen entnehmen Sie bitte der Landshuter Zeitung, dem Pius-Boten sowie den Plakaten am Kircheneingang und in den Info-Schaukästen.

  Es sind die Begegnungen mit den Menschen,
die das Leben lebenswert machen.
 
    Guy de Maupassant
Piusbote

+ + Aktuelles + +

Pfarrbüro
Öffnungszeiten:
Montag:
- geschlossen -
Dienstag:
09.00 - 11.00 Uhr
Mittwoch:
09.00 - 11.00 Uhr
Donnerstag:
- geschlossen -
Freitag:
09.00 - 11.00 Uhr
Telefon:
  08 71 / 6 14 31
Jugendstelle

Tagesimpuls

© 2021 Katholisches Pfarramt Sankt Pius Landshut